Leistungspunkte und Notenskala

Leistungspunkte-System

Studierende der Hochschule Bremerhaven können pro Semester einheitlich 30 CP erlangen. Die Module bilden eine in sich geschlossene Lehr- und Lerneinheit, umfassen je nach Workload 3 bis 8 ECTS-Punkte und schließen in der Regel in einem Semester ab. Für alle Module, die mit einer zentralen Modulprüfung abgeschlossen werden, wird ein einheitlicher Workload von 30 Zeitstunden pro ECTS-Punkt kalkuliert.

Notenskala

Prüfungsleistung in %FachnoteÄquivalente ECTS-Note

100-95
unter 95-90

1,0
1,3

A (Excellent)

unter 90-85
unter 85-80

1,7
2,0

B (Very good)
unter 80-75
unter 75-70

2,3
2,7

C (Good)
unter 70-65
unter 65-60

3,0
3,3

D (Satisfactory)

unter 60-55
unter 55-50

3,7
4,0

E (Sufficient)
unter 50-255,0XF (Fail)
unter 255,0F (Fail)