Lokale Erasmus+ Initiative (LEI)

Die Lokale Erasmus+ Initiative der Hochschule Bremerhaven wird ehrenamtlich von Studierenden der Hochschule Bremerhaven geführt und durch Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Das Team der LEI, welches zur Zeit aus sieben motivierten Studenten besteht, hilft Incomings sich an der Hochschule zu orientieren und unterstützt sie bei der Integration in das neue Umfeld. Dazu werden diverse Events und Ausflüge organisiert, wie z.B. das International StuCa, welches in Zusammenarbeit mit dem International Office jeden ersten Dienstag eines Monats stattfindet. Es richtet sich nicht nur an die Austauschstudenten, sondern auch an deutsche Studenten, und fördert somit den interkulturellen Kontakt und Austausch der Studierenden.

Rückblick 2020:

Zu Beginn der Semester werden die neuen Incomings durch ihre Buddies und LEI bei einer internen Welcome Party begrüßt und der erste Kontakt und Austausch entsteht. Dieses Jahr verlief dies allerdings bedingt durch Corona anders. Wir haben uns nicht wie üblich in der Hochschule getroffen, sondern sind zunächst an den Deich gegangen und im Anschluss in die „Alte Bürger“ weitergezogen, um uns dort auszutauschen und besser kennenzulernen. Aufgrund der damals bestehenden Kontaktbeschränkungen war es leider nicht allen Buddies möglich am Treffen teilzunehmen. Alle darauffolgenden Veranstaltungen fanden Online statt, wie zum Beispiel virtuelle Spieleabende.

Schlittschuhlaufen (November 2017)
Quelle: Nadine Voll
Klimahaus (November 2017)
Quelle: Nadine Voll
Weihnachtsfeier
Quelle: Nadine Voll
Weihnachtsfeier
Quelle: Nadine Voll
Weihnachtsfeier
Quelle: Nadine Voll
 

Wer Interesse daran hat, das LEI-Team zu unterstützen oder Buddy zu werden, zögert nicht uns zu schreiben. Auch bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne bei uns melden. Zu erreichen sind wir unter lei@hs-bremerhaven.de oder via Facebook und Instagram.