Programm zum „Tag der offenen Tür“ steht

Nun steht das Programm zum "Tag der offenen Tür" an der Hochschule Bremerhaven fest. Von 9 bis 16 Uhr am Mittwoch, 20. März, öffnen die Institute und Labore und ermöglichen intensive Einblicke in die einzelnen Studiengänge. Des Weiteren wird ein Vortragsprogramm geboten. Eingeladen sind vor allem die Schülerinnen und Schüler aus den städtischen Schulen. Aber auch Schulklassen aus der Region, insbesondere aus dem Landkreis Cuxhaven, haben sich schon angemeldet. "Wir hoffen nun auf eine gute Resonanz, ähnlich wie wir sie auch schon in den Vorjahren erfahren haben", meint Rektor Professor Dr. Josef Stockemer.

Der Tag beginnt mit der Vorstellung der Hochschule Bremerhaven und der Studiengänge. Der anschließende Vortrag "Trend 2050 - Wie stelle ich mich mit dem richtigen Studium auf die Zukunft ein?" versucht Tipps für die Wahl des passenden Studienganges zu geben. Zudem gibt es besondere Vorträge zu den Studiengängen Medizintechnik sowie Ver- und Entsorgungstechnik und zum Fachgebiet Physik.
An Ständen der Hausmesse werden weitere Infos zum Thema Studium gegeben: Die zentrale Studienberatung der Hochschule zeigt Wege zum Hochschulstudium, das Akademische Auslandsamt stellt unter dem Thema "Bremerhaven als Tor zur Welt" das Auslandssemester vor, und das Hochschulteam des Arbeitsamtes informiert über Arbeitsmarktentwicklungen, Tätigkeitsfelder sowie berufliche Einsatzmöglichkeiten. Die Besucher- und Schülergruppen durch die Hochschule führen Studentinnen und Studenten.

Nähere Infos zum "Tag der offenen Tür" an der Hochschule Bremerhaven gibt es unter Tel. 0471 / 4823-132, Fax. 0471 / 4823-131 oder E-Mail: info@hs-bremerhaven.de und auf der Homepage der Hochschule (http://www.hs-bremerhaven.de).

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht