Super-Semesterticket gibt es 2003 auch in Bremerhaven

Das Votum der Studentenschaft der Hochschule Bremerhaven ist eindeutig: Über 71 Prozent der Studierenden, die sich an der Abstimmung beteiligten, sind für die Erweiterung des Semestertickets. Das "Superticket", das zukünftig auch die freie Fahrt für die Regionen, Hamburg, Hannover und Osnabrück einschließt, wird daher erstmals zum Sommersemester 2003 ausgegeben.

Damit folgt der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) der Hochschule Bremerhaven dem Pilotprojekt der Studierenden der Universität Bremen. Der dortige AStA hatte das Super-Semesterticket mit dem Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) und der Deutschen Bahn Regio AG ausgehandelt. In Bremen wird das erweiterte Ticket bereits zum Wintersemester 2002/2003 ausgegeben.

564 Studierende der Hochschule Bremerhaven beteiligten sich an der Urabstimmung, die der AStA in der vergangenen Woche durchführte. 404 stimmten für die Erweiterung des Tickets. Die Wahlbeteiligung von 40,14 Prozent reicht als Votum aus. Für den Beitrag an den AStA, der von jedem Studierenden verlangt wird und das Semesterticket einschließt, bedeutet die Erweiterung rund 15 Euro pro Semester mehr.

Zurück zur Übersicht