Ärzte-Zusatzstudium: Semester abgeschlossen

In der Hochschule Bremerhaven wird am kommenden Wochenende das aktuelle Semester des Zusatzstudiums Praxismanagement für Ärzte, Zahnärzte und Psychologen beendet. 18 Zertifikate übergeben Rektor Prof. Dr. Josef Stockemer und Michael Arzenheimer, Sprecher des Beraterkreises, an die Teilnehmer. Am Zusatzstudium, das in diesem Semester durch Senatorin Karin Röpke eröffnet worden war, haben 18 Mediziner und Psychologen teilgenommen. Der Teilnehmerkreis beschränkt sich nicht nur auf die Region, sondern das besondere Studienangebot lockte bundesweit Ärzte in die Seestadt. Es überzeugt durch Inhalte, die betriebswirtschaftliche, organisatorische und rechtliche Fragestellungen behandeln, sowie durch den engen Kontakt mit Experten aus der Praxis.

"Die Hochschule Bremerhaven hält an dieser Fortbildungsmaßnahme auf Hochschulniveau fest", sagt Rektor Stockemer. Die große überregionale Nachfrage bestätigt Hochschule und Beraterkreis. Die Vorbereitungen für das neue Semester, das im Oktober dieses Jahr beginnt, sind bereits aufgenommen. Auch im fünften Jahr des Zusatzstudiums steht die Vermittlung von Managementkompetenzen für medizinische Berufe wieder im Mittelpunkt. "Die betriebswirtschaftliche Weiterbildung spielt für die Ärzte, Zahnärzte und Psychologen mehr denn je eine wichtige Rolle", weiß Michael Arzenheimer.

Wer sich für das Semester 2003/04 vormerken lassen möchte, kann unter Tel. 0471 / 4823-132 oder per eMail info@hs-bremerhaven.de Kontakt aufnehmen.

Zurück zur Übersicht