Lehrmaterial für Transportwesen/Logistik

Die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft ist für eine praxisorientierte Lehre von entscheidender Bedeutung. Seit vielen Jahren arbeitet das Dortmunder Unternehmen Dolezych und der Studiengang Transportwesen/Logistik der Hochschule Bremerhaven eng zusammen. Schwerpunkt ist dabei das Gebiet der Ladungssicherung. So entwickelte man gemeinsam die Berechnungssoftware "Do.L.O.R.E.S.", die schließlich im Oktober vergangenen Jahres auch zur Marktreife gelang. Mit der umfassenden Software können nach neuesten VDI-Richtlinien und europäischer Norm die Sicherungskräfte für alle Sicherungsmethoden in vielen Variationen ermittelt werden.

Ziel des Entwicklungskonzeptes war es, sowohl für Experten wie auch für interessierte Laien eine Möglichkeit zur schnellen und exakten Berechnung europaweit vorgeschriebener Zurrkräfte für Ladung im Straßengüterverkehr und im kombinierten Verkehr zu erschließen. Damit wird die alltägliche Arbeit von Verladern, Speditionen, Umschlagsbetrieben, Aufsichtsbehörden, Polizei etc. erheblich vereinfacht. Durch die einfache Anwendungssoftware soll vor allem die Zahl der Transportunfälle vermindert werden.

Das umfassende Programm wurde in rund 15 Monaten entwickelt und erprobt. Prof. Hermann Dantzer sowie die technischen Mitarbeiter Alfred Schmidt und Romuald Zawadzinski bauten bei der Programmierung auf der - ebenfalls im Studiengang Transportwesen/Logistik - entwickelten "Winkelmethode" auf. Das 1985 konstruierte Verfahren stellte einen entscheidenden Durchbruch für die Vereinfachung der Anwendung komplizierter Formeln zur Ermittlung von Ladungssicherungskräften für die Sicherung der Ladung auf Lkw dar. Das Unternehmen Dolezych übernahm die "Winkelmethode".

Für die Verwendung in der Lehre stellte das Unternehmen nun das Programm dem Studiengang kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich wurde ein großes Sortiment von Mustern neuester Entwicklungen auf dem Markt für Zurrmittel als Anschauungsmaterial für den Studiengang Transportwesen/Logistik gespendet.

Dolezych stellt Seile, Ketten, Hebebänder, Rundschlingen, Zurr- und Spannmittel sowie Hebezeugzubehör her. Auf dem Markt für Ladungssicherungsmittel ist das Unternehmen Marktführer in Deutschland. Die Kooperation zwischen Dolezych und der Hochschule Bremerhaven besteht bereits seit 1986.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht