Praxismanagement mit Zertifikat abgeschlossen

Der fünfte Jahrgang des Zusatzstudiums "Praxismanagement für Ärzte, Zahnärzte und Psychologen" ist am Wochenende mit einer kleinen Feierstunde erfolgreich beendet worden. 16 Medizinerinnen und Mediziner schlossen die Weiterbildungsmaßnahme mit einem Zertifikat ab. Über fünf Monate trafen sie sich in der Hochschule und absolvierten berufsbegleitend die Fortbildung, die die Vermittlung von Managementkompetenz in den Mittelpunkt stellt.

Bereits seit 1999 wird die Fortbildungsmaßnahme auf Hochschulniveau in der Seestadt angeboten. Sie ist das erfolgreichste Angebot der Hochschule im Bereich Weiterbildung. Geleistet werden soll damit ein Beitrag zur Qualitätssicherung in den Praxen. Bei der inhaltlichen Gestaltung des Zusatzstudiums legt man Wert auf Praxisbezug, Wissenschaftlichkeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Ursprünglich für die in der Elbe-Weser-Region ansässigen Ärzte konzipiert, erfreut sich das Studienangebot bundesweit einer großen Nachfrage. Die Nachfrage nach dem Weiterbildungsstudium ist ungebrochen. Schon jetzt liegen Anmeldungen fürs nächste Semester vor. Dieses startet am 30. Oktober 2004. Nähere Informationen zum Studienangebot unter www.praxismanagement-fuer-aerzte.de.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht