Telemarketing Pionier und e-Learning-Spezialist Günter Greff an der Hochschule Bremerhaven

In den Studiengängen der Hochschule Bremerhaven legt man besonderen Wert auf den Praxisbezug der Vorlesungen. Dabei spielt die Einbindung von Referenten aus der Wirtschaft eine entscheidende Rolle. Der international bekannte Telemarketing-Pionier und E-Learning-Spezialist Günter Greff referierte nun vor interessierten Studierenden des Schwerpunktes Marketing im Studiengang Betriebswirtschaftslehre.

Die Studenten bearbeiten unter der Leitung ihrer Professorin Dr. Heike Simmet zurzeit in Kooperation mit dem in Bremerhaven ansässigen Call Center "D+S europe AG" eine praxisorientierte Projektarbeit zum Thema "e-Learning". Sie nutzten daher begeistert die Chance, den renommierten Experten Günter Greff zum Thema e-Learning befragen zu dürfen. Das Projekt wird im Februar 2005 abgeschlossen sein.

Der vielfach ausgezeichnete Günter Greff (57 J.) hat sich in seiner Laufbahn insbesondere durch unternehmerischen Mut und Gründungsinitiative auf dem Gebiet des Telemarketing und e-Learning hervorgeta2E Er ist u.a. Gründer und Gesellschafter unterschiedlicher Unternehmen auf dem Gebiet des Telemarketings, wie zum Beispiel der "TAS telemarketing", der "Prisma Unternehmensberatung für Telefonkommunikation", "Mindmedia" und der "e-Learn AG". Greff war sehr angetan vom Engagement der Studenten bei Ihrer Projektarbeit. "Ich komme gerne wieder", so sein Resümee.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht