Hochschule Bremerhaven mit hervorragender Leistungsbilanz

Die Hochschule Bremerhaven hat die beste Erfolgsquote der Bremer Hochschulen bei der leistungsorientierten Mittelverteilung 2005. Die jüngste Kennzahlenberechnung des Senators für Bildung und Wissenschaft weist einen Erfolgsfaktor von 121,1 Prozent aus. In der Leistungsbilanz der Hochschule Bremerhaven haben sich besonders die Entwicklung der Absolventenzahl sowie die eingeworbenen Drittmittel positiv ausgewirkt. Mit der leistungsorientierten Mittelvergabe "belohnt" der Wissenschaftssenator die Hochschulen für das Erreichen bestimmter definierter Ziele.

"Die Erfolgsquote unterstreicht unsere hervorragende Leistungsbilanz im Studienjahr 2004/05. Damit stellt man uns die beste Leistungsbilanz aller Hochschulen im Land Bremen aus. Durch das Erreichen unserer Ziele können wir unser Haushaltsbudget für dieses Jahr um rund zwei Prozent erhöhen", sagt Rektor Prof. Dr. Josef Stockemer. Dies bedeutet ein zusätzliches Budget von über 191.000 EUR. Die Leistungsprämie zahlt der Senator für Bildung und Wissenschaft. "Dieses Geld geben wir an unsere Fachbereiche weiter. Es kommt damit direkt der Lehre und Forschung zugute", sagt Rektor Prof. Stockemer.

Zurück zur Übersicht