Betriebswirtschaft für Mediziner

Controlling und Kommunikation, EDV und Steuerfragen, Qualitätszirkel und Öffentlichkeitsarbeit: Das sind nur einige Themen des Zusatzstudiums Praxismanagement. Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Hochschule Bremerhaven richtet sich an Ärzte, Zahnärzte und Psychologen. Der bereits neunte Jahrgang startet am 10. November. Er sind noch wenige Restplätze vorhanden.

Aus dem Wissen heraus, dass Mediziner heute nicht nur heilen, sondern ihre Praxen auch an betriebswirtschaftlichen Kriterien ausrichten müssen, bietet die Hochschule den Studiengang Praxismanagement seit 1999 an. Mehr als 170 Teilnehmer haben die Fortbildungsmaßnahme auf Hochschulniveau bereits abgeschlossen. Dabei kommen die Absolventen nicht nur aus der Region, sondern reisen aus weiten Teilen der Bundesrepublik nach Bremerhaven. Da die Vorlesungen des Zusatzstudiums an den Wochenenden stattfinden, ist das problemlos möglich.

Wer sich für das Zusatzstudium anmelden möchte, findet den Anmeldebogen im Internet unter: www.praxismanagement-fuer-aerzte.de. Hier wird das Weiterbildungsangebot detailliert vorgestellt. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2007.

Zurück zur Übersicht