Erfolg im Call Center: Weiterbildungsstudium Communication Center Management startet seinen vierten Jahrgang am 4. Mai 2007

Das Weiterbildungsstudium Communication Center Management an der Hochschule Bremerhaven qualifiziert Führungskräfte der Call Center Branche für weiterführende Leitungsaufgaben. Das Studium umfasst branchenspezifische Inhalte wie Dialogmarketing, Communication Center Technologie, Personalmanagement, Projekt- und Prozessmanagement sowie General Management und Themen wie Unternehmenskultur, Offshoring und Interkulturelles Management. Die konkrete Umsetzung des gelernten Wissens im Führungsalltag steht im Studium immer im Vordergrund.

Vor allem die praxisnahe Gestaltung der Inhalte des Weiterbildungsstudiums und die interaktiven Lehrformen wie Gruppenarbeiten, Planspiele und Fallstudien ermöglichen den Teilnehmern einen unmittelbaren Lernerfolg. Das innovative Weiterbildungsstudium lässt sich durch ein begleitendes E-Learning-Programm und ein Coaching von individuellen Praxisprojekten problemlos in den Berufsalltag integrieren. Die Teilnehmer erlangen innerhalb eines Jahres im kompakten Wochenendstudium drei Abschlussqualifikationen: ein Zertifikat der Hochschule Bremerhaven, einen staatlich anerkannten Abschluss zum Fachwirt/in für Communication Center Management (IHK) und die Ausbildereignungsprüfung.
Nähere Informationen gibt es unter www.ccm-studium.de oder unter 018010-22624 bzw. 018010-CCM24 bzw. leitung@ccm-studium.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht