Konfliktbewältigung und Qualifizierung für Tourismus-Profis an Bord und Land

Das Institut für Maritimen Tourismus (IMT) der Hochschule Bremerhaven bietet im Oktober zwei Seminare für Tourismus-Profis an Bord und Land an.

Am 12. Oktober geht es um „Stress und Konflikte im touristischen Alltag“. Während es für die Gäste die schönste Zeit des Jahres werden soll – der lang ersehnte Urlaub - , bedeutet es für alle Dienstleister in der Tourismusbranche eine Zeit hoher Belastung. Starke Nerven sind da ebenso gefragt wie die Fähigkeit, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu lösen. Neben dem Tagesgeschäft ist das keine leichte Aufgabe. Das IMT-Seminar setzt hier an: Es vermittelt Tipps und Tricks für eine verbesserte Kommunikation mit Gästen. Mitarbeitern und Kollegen. Außerdem werden Techniken zur Krisenintervention und Stressbewältigung erlernt. Das Seminar leitet der Sozialwissenschaftler und Verhaltenstrainer Dr. Dirk Schmidt-Herholz. Er fährt seit Jahren selbst als Kursleiter und Lektor zur See. Eine Anmeldung für dieses Seminar ist möglich unter: dirk.schmidt-herholz@web.de.
Das zweite IMT-Angebot im Oktober findet am 26./27. Oktober statt. In dieser Weiterbildungsmaßnahme geht es um die Basisqualifizierung zum Servicequalitätsmanager. Neben den Grundlagen des Qualitätsmanagements werden Instrumente zur kontinuierlichen Verbesserung der Servicequalität eines touristischen Betriebs vorgestellt. Ein zweistündiges Kommunikationstraining sowie eine Diskussion über die Möglichkeiten der Implementierung von Maßnahmen runden die Schulung ab.
Die Schulung wird durchgeführt von Tina Oschmann, zertifizierte Qualitätstrainerin des Schweizer Tourismus-Verbands. Das Ausbildungskonzept wurde vom Schweizer Tourismus Verband entwickelt und über mehrere Jahre in der Praxis erprobt. Es stellt heute in der Schweiz den Standard schlechthin für Qualitätsmanagement in touristischen Betrieben dar. Das Schweizer Konzept wurde inzwischen auch in Deutschland und weiteren europäischen Ländern übernommen und teilweise angepasst. Anmeldung unter: toschmann@hs-bremerhaven.de.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.imt.hs-bremerhaven.de.

Zurück zur Übersicht