Rekord bei den Bewerberzahlen

Viel zu tun haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Immatrikulations- und Prüfungsamt: Säckeweise gingen in den vergangenen Tagen die Bewerbungen ein. Denn so viele junge Menschen wie noch nie haben sich zum Wintersemester 2007/2008 um einen Studienplatz an der Hochschule Bremerhaven beworben. 790 Plätze stehen zur Verfügung – mehr als 2000 ausgefüllte Bewerbungsbögen erreichten die Hochschule und stapeln sich nun auf den Schreibtischen im Immatrikulationsamt. Die ersten Zulassungen werden bereits in diesen Tagen verschickt.

„Wir sind hoch erfreut, dass sich so viele Abiturienten für ein Studium an der Hochschule Bremerhaven interessieren. Das zeigt uns, dass wir ein hohes Ansehen genießen – nicht nur regional, sondern auch bundesweit“, so Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Stockemer.
Für drei Studiengänge wurde die Bewerbungsfrist jedoch verlängert; hier gibt es noch freie Plätze: IT-Systemintegration, Versorgungstechnik und Anlagenbetriebstechnik sowie Process Engineering and Energy Technology.

Den größten Zulauf verzeichnen die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Transportwesen/Logistik und Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft. Hoch ist auch das Interesse an den beiden maritimen Studiengängen Cruise Industry Management und Maritime Technologien sowie an Medizintechnik und Digitale Medien.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht