Am 25. September beginnt Vortragsreihe mit „Sicherheitsanalysen im Flugzeugbau“

 

Mit dem Thema „Sicherheitsanalysen im Flugzeugbau“ startet wieder die gemeinsame Veranstaltungsreihe der technischen Vereine VDI / VDE und der Hochschule Bremerhaven. Am Donnerstag, 25. September dreht sich zum Auftakt alles rund um den Begriff „Safety“. Dr.-Ing. Karsten Peter (Airbus Deutschland) referiert ab 18 Uhr im Hörsaal K02 der Hochschule (An der Karlstadt 8) über die technische Seite der Sicherheit.

Im Rahmen seines Vortrags informiert der Referent u.a. darüber, dass bereits in der Konzeptphase der Flugzeugentwicklung sicherheitskritische Funktionen identifiziert und klassifiziert werden können. Darüber hinaus wird im weiteren Entwicklungsverlauf mit Hilfe von Fehlerbäumen der Entwicklungsstand fortlaufend validiert und später verifiziert. Am Ende eines Flugzeugentwicklungsprozess dienen die System Safety Assessments (SSA) als der Nachweisführung für die Luftfahrzeugzulassung. Sicherheitsanalysen sind somit fester Bestandteil im gesamten Flugzeugentwicklungsprozess.

Weitere Vorträge im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe sind im Raum K02 der Hochschule Bremerhaven bereits fest eingeplant:

Der Eintritt für diese Vorträge ist immer kostenfrei – Gäste sind herzlich willkommen.

Zurück zur Übersicht