„Beating Heart“ – Vortrag über Untersuchungen am lebenden Herzen am 12. Juni

Es ist eine kleine Revolution im Bereich der Kardiotechnologie: Das Projekt „Beating Heart“. Was dahinter steckt, erklärt Prof. Dr. Olaf Eick in seinem Vortrag am Donnerstag, den 12. Juni. Im Rahmen ihrer gemeinsamen Veranstaltungsreihe laden die technischen Vereine VDI und VDE und die Hochschule Bremerhaven um 18 Uhr in den Hörsaal K02 der Hochschule (An der Karlstadt 8) ein.

Im Projekt „Beating Heart“ werden Möglichkeiten zur Tierversuchsreduzierung im Bereich der Kardiotechnologie untersucht. Prof. Eick referiert über die Laborumgebung für Untersuchungen am lebenden Herzen und über Details des Projektes „Beating Heart“.

Der Eintritt ist kostenfrei – Gäste sind herzlich willkommen.

Zurück zur Übersicht