Ehrensenator und Gründungsvorsitzender des Fördervereins verstorben

Die Hochschule Bremerhaven und der Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. trauern um Prof. Dr. med. Wilhelm Kröncke, der im Alter von 87 Jahren verstarb.

Prof. Kröncke hat sich um das Ansehen der Hochschule Bremerhaven sehr verdient gemacht. Im Jahre 2000 wurde er zum Ehrensenator der Hochschule Bremerhaven ernannt. Darüber hinaus hat er sich als Honorarprofessor für zahlreiche Studiengänge eingesetzt.

Als Gründungsvorsitzender des Vereins zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. engagierte sich Prof. Kröncke außerordentlich stark für die Hochschule Bremerhaven und hat die Entwicklung der Hochschule Bremerhaven tatkräftig gefördert. Bis zu seinem Tode blieb Prof. Kröncke der Hochschule sehr verbunden.

Sein Name wird in der Geschichte der Hochschule und des Fördervereins einen ehrenvollen Platz einnehmen.

Zurück zur Übersicht