Erste BWLer Messe ein großer Erfolg

Bei der ersten BWLer Messe herrschte großer Andrang.
Bei der ersten BWLer Messe herrschte großer Andrang.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Ein ständiger Dialog zwischen Studierenden und Wirtschaftsvertretern herrschte auf der ersten BWL-Messe. Zahlreiche Unternehmen u.a. die Nordsee-Zeitung, InBev, Ikea, Eon, Ströer, Deutsche See, Frosta und die Firma Braue präsentierten sich und gaben den Studierenden die Chance, sich näher mit der Wirtschaft auseinander zu setzen. Zahlreiche Studierende nahmen die Möglichkeit war, Kontakte für Anwendungsprojekte, Praxissemester, Bachelorthesis und Diplomarbeiten zu knüpfen. Einen ganzen Tag lang standen die Flure im Gebäude S im Zeichen der Wirtschaftskontakte.

„Ein Ziel der BWLer-Messe war es, eine Kontaktbörse zwischen Studierenden, Ehemaligen, Unternehmen sowie Dozenten und Lehrbeauftragten zu schaffen“, so Mitorganisatorin Prof. Dr. Heike Simmet, Professorin im Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Dies sei dem Organisationsteam rund um Sabrina Palmowski vom Alumni BWL Verein auf jeden Fall gelungen.

So nutzten beispielsweise vier BWLStudierende des fünften Semesters die Möglichkeit, ihr neu gegründetes Unternehmen AC Profi der Öffentlichkeit vorzustellen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Lukas machten sich Matthias Stelljes, Birte Müller, Philipp Hemjeoltmanns und Martin ehmann während des studienbegleitenden Anwendungsprojektes selbstständig. AC Profi erstellt maßgeschneiderte Assessment Center nach individuellen Kriterien für Unternehmen.

Darüber hinaus präsentierten Studierende die Ergebnisse ihrer Anwendungsprojekte. Von Marketingprojekten bis hin zu Themen aus dem Bereich der Wirtschaftsinformatik waren aus der Region Cuxhaven, Bremerhaven, Bremen, Wilhelmshaven und Hamburg viele interessante Präsentationen dabei.

Auch die Studierenden des dritten Semesters präsentierten sich mit einem eigenen Stand. Neben weiteren Messeständen und Firmenvorträgen, die die Messe attraktiv machten, galt ein besonderer Dank den Hauptsponsoren der Veranstaltung des Alumni BWL Vereins: Brauerei Inbev (Becks), Bremen, die Bäckerei Engelbrecht, Bremerhaven und die Ströer AG, Frankfurt. Die BWL Alumnis an der Hochschule Bremerhaven planen schon das nächste Messejahr mit noch mehr Ausstellern und Besuchern.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht