Hochschulfete am Haus C

 

Kurzfristig musste der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) noch einmal umdisponieren. Deshalb findet die traditionelle Hochschulfete am Freitag, 30. Mai, im Gebäude C und auf dem Parkplatz davor statt. Direkt unter dem Radarturm – und nicht wie ursprünglich geplant vor dem Historischen Museum – gibt es Rock, Pop und Reggae. Ab 18 Uhr heizen Centerfiel, Massimo und B-City-Hookz kräftig ein. Dazu kommen DJ Rascal und DJ Berty, die die Nacht zum Tag werden lassen. Rund 5000 Tickets können ab sofort im AStA-Büro oder an der Abendkasse gekauft werden.

Auf Grund des veränderten Standortes der Hochschulfete steht für die Absolventenverabschiedung und den Gästeabend des Vereins zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V. der Parkplatz vor Haus C an der Columbusstraße nicht zur Verfügung. „Wir bitten darum, die Parkmöglichkeiten im Bereich des Historischen Museums auf der anderen Geesteseite zu nutzen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten“, so der AStA-Vorsitzende Christian Karsten.

Traditionell und wie in den vergangenen Jahren auch bleibt das legendäre Kutterpullen dagegen wie es schon immer war. Ab 10 Uhr steigen 32 Mannschaften ins Boot. Von der Kennedy- bis zur Geestebrücke müssen jeweils elf Wagemutige um Hochschulruhm und -ehre pullen. Um 20 Uhr findet im Rahmen der Hochschulfete schließlich die Siegerehrung statt – natürlich nicht an der Geeste, sondern vor dem Haus C.

Zurück zur Übersicht