Pre Degree-Stipendium für Masterstudentin

Adriana Gizdavkova
Adriana Gizdavkova
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Im Rahmen der Stipendieninitiative Sachsen-Anhalt bewarb sich Adriana Gizdavkova mit Erfolg um ein Pre Degree-Stipendium bei der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland. Mit ihrer schriftlichen Bewerbung und in einem persönlichen Gespräch setzte sich die Studentin des Masterstudiengangs „Process Engineering and Energy Technology“ gegen mehrere hundert Mitbewerber durch.

„Die glückliche Nachricht, dass ich eine der zwei Stipendiatinnen bin, habe ich einige Wochen nach dem Vorstellungsgespräch telefonisch erfahren“, so Gizdavkova. Neben der monatlichen finanziellen Unterstützung der TOTAL Raffinerie erhielt die Studentin eine Einladung zur Summer School der TOTAL. In Paris wird die Ingenieurin zusammen mit ca. 100 Studierenden aus der ganzen Welt eine Woche lang verschiedene Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Geopolitik, und der Zukunft der Energie analysieren und diskutieren.

„Weiterhin freue ich mich sehr, dass ich jetzt schon einen zweijährigen Arbeitsvertrag mit dem viertgrößten Mineralölunternehmen und dem insgesamt achtgrößten Industrieunternehmen der Welt habe“, sagte Gizdavkova.

In einem offiziellen Festakt erhielt die Stipendiatin von der Regierungssprecherin Dr. Monika Zimmermann und dem Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Detlef Schubert ihre Auszeichnung.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht