Bibliothek bietet elektronischen Zugang zu Lebensmittel- Fachliteratur

Für diejenigen, die auf der Suche nach internationaler und spezieller Fachliteratur aus dem Bereich der Lebensmittelwissenschaften sind, hält die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) - und damit auch die Teilbibliothek an der Hochschule Bremerhaven - noch bis zum 26. Februar 2009 ein besonderes Angebot bereit: Über die Seiten der Elektronischen Bibliothek (E- LIB) bietet die SuUB einen Testzugang auf die bibliographische Datenbank FSTA - Food Science and Technology Abstracts.

Die Sammlung enthält Zusammenfassungen der weltweit wichtigsten fachliterarischen Werke rund um Lebensmittelwissenschaften und -technologie, Ernährungswissenschaften, Verpackung, Verpackungstechnik und Lebensmittelrecht. Über 1.800 Fachzeitschriften sowie Bücher, Konferenzberichte, Forschungsberichte, Hochschulschriften, Patente, Normen und Gesetze aus über 90 Ländern werden von den Fachrezensenten in mehr als 40 Sprachen ausgewertet. Zu den derzeit 775.000 Einträgen kommen jeden Monat 3.000 neue Kurzberichte dazu. Wer auf dem Lebensmittelsektor lernt, forscht und lehrt, kann sich somit auf schnelle und unkomplizierte Weise über neue Entwicklungen und Erkenntnisse in der Branche informieren. Hier geht es zum Zugang www.hs-bremerhaven.de/bibliothek.html.

Zurück zur Übersicht