Buddies für internationale Studierende gesucht – Jetzt anmelden

Buddies
Buddies
Quelle: Hochschule Bremerhaven

 

Seid ihr neugierig auf andere Kulturen? Möchtet ihr eure Fremdsprachkenntnisse verbessern und Freunde auf der ganzen Welt finden? Dann werdet Buddy an der Hochschule Bremerhaven! Um ausländischen Erstsemestern den Einstieg an der Hochschule zu erleichtern, sucht das International Office der Hochschule Bremerhaven kurzfristig noch 20 Studierende, die die internationalen Neulinge in ihren ersten Wochen in der Seestadt begleiten. Interesse? Dann macht mit und meldet euch jetzt als Buddy an.

Buddies sind erfahrene Studierende, die den Incomings eine Starthilfe geben. Sie unterstützen sie in den Dingen des Alltags – vom Überweisen der Miete bis zum Fahrradkauf - und übernehmen besondere Verantwortung für ihre soziale Integration. Dabei erweitern sie ihre interkulturellen Kompetenzen und knüpfen internationale Kontakte. Außerdem stellt das International Office jedem Buddy eine Bescheinigung über freiwilliges soziales Engagement aus. Hinzu kommen einige attraktive Events, die die Buddies während des Semesters zusammen mit ihren ausländischen Buddy-Partnern erleben können.

Um Buddy zu werden, müsst ihr über keine besonderen Kenntnisse verfügen. Wichtig ist, dass ihr Freude am Umgang mit anderen Menschen und Kulturen habt. Erwartet wird außerdem Zuverlässigkeit. Melden können sich alle Studierende, die mindestens im 2. Semester sind. Da nicht alle ausländischen Studierenden Deutsch sprechen, ist es von Vorteil, über ausreichende Englischkenntnisse zu verfügen.

Möglich gemacht wurde das Buddy-Programm durch die Unterstützung des Vereins zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e.V.

Anmeldung und nähere Infos unter:

www.hs-bremerhaven.de/Buddy_Programm_an_der_Hochschule_Bremerhaven.html

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht