Premiere am 11. Mai im Kino: Studierende der Hochschule Bremerhaven zeigen Musikvideoclips

Plakat: Ankündigung der Premiere
Plakat: Ankündigung der Premiere
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Sie könnten glatt aus Filmstudios stammen - produziert haben die Musikvideoclips aber Studierende der Hochschule Bremerhaven. Bei der Premiere am Montag, den 11. Mai, erwartet alle interessierten Zuschauer ein eindrucksvoller inhaltlicher und musikalischer Mix. Im Kino 4 des Cinemotion Bremerhaven heißt es ab 17.30 Uhr "Film ab".


Gedreht wurden die Clips im Rahmen eines Videoseminars im hochschulübergreifenden Bachelorstudiengang Digitale Medien. Dabei reicht das musikalische Spektrum von Hip-Hop über Rockballaden bis hin zu Ska. Neben dem Bremer Wetter behandeln die Studierenden auch Themen wie das Selbstverständnis von Rappern oder die zunehmende Technisierung der Gesellschaft. Ebenso vielfältig wie der Inhalt ist auch die filmische bzw. technische Umsetzung der Clips: Sie reicht von reinen Performance-Stücken über narrative Produktionen bis hin zu computergenerierten Szenarien.

Jeder, der die Meisterwerke der Studierenden, die im Zuge der Lehrveranstaltung an der Hochschule Bremerhaven entstanden sind, sehen möchte, ist herzlich willkommen. Der Eintritt zur Premiere ist frei.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht