Siebtes deutsch-polnisches Gemeinschaftsseminar erfolgreich durchgeführt

Zum siebten Mal trafen sich Studierende für jeweils eine Woche in Gdynia und Bremerhaven wieder zum traditionellen deutsch-polnischen Gemeinschaftsseminar der Partnerhochschulen.

Unter dem Motto „Managing Cultural Diversity in Europe“ nahmen die 18 teilnehmenden Studierenden Ivom 10. bis 16. Mai in Gdynia und vom 31. Mai bis 6. Juni in Bremerhaven an gemeinsamen Lehrveranstaltungen, Unternehmensbesuchen und Kulturveranstaltungen an beiden Standorten teil und waren einander schnell vertraut. Beim traditionellen Kutterpullen im Rahmen der Hochschulfete bildeten sie ein deutsch-polnisches Gemeinschaftsboot.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht