Weiterbildungsstudium präsentierte sich auf Fachtagung

Gleich dreifach präsentierte sich das Weiterbildungsstudium Communication Center Management (CCM) der Hochschule Bremerhaven auf der diesjährigen Fachtagung "Kundenservice am Telefon - mit und ohne Call Center" der Sparkassenakademie Schleswig-Holstein. Prof. Dr. Heike Simmet, Studienleiterin, die CCM-Dozentin Mareike Busch-Kandt, Kreissparkasse Verden, und der CCM-Studienteilnehmer Jörg Nieder, Sparkasse Aurich-Norden, verdeutlichten gemeinsam den Teilnehmern der Tagung die Vorteile einer externen Weiterbildung für Führungskräfte aus den Call Centern von Sparkassen.

Nach einer allgemeinen Präsentation des Weiterbildungsstudiums Communication Center Management im Vortrag ging es im Workshop “Qualifizierung im Call Center“ vor allem um die konkrete Umsetzung und den praktischen Nutzen für die Teilnehmer. Besonders hervorgehoben wurde die exzellente individuelle Betreuung der Teilnehmer durch ein Mentoring und Coaching-Programm sowie durch das begleitende E-Learning. Darüber hinaus standen immense Nutzen der engen Zusammenarbeit der Teilnehmer untereinander sowie die Bildung von branchenübergreifenden Netzwerken im Mittelpunkt.

Das Weiterbildungsstudium Communication Center Management bietet die bundesweit einzigartige Kombination eines benoteten Hochschulzertifikats, eines staatlich anerkannten Abschlusses zum Fachwirt für Communication Center Management (IHK) und einer integrierten Ausbildereignungsprüfung an.

Weitere Informationen unter www.ccm-studium.de

Zurück zur Übersicht