„Basisworkshop Lehre“ – jetzt anmelden für den 17. September

GUUGLE - Gut und gerne lernen & lehren - Logo & Einladungsschreiben zum "Basisworkshop Lehre"
GUUGLE - Gut und gerne lernen & lehren - Logo & Einladungsschreiben zum "Basisworkshop Lehre"
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Im Rahmen des Projekts "GUUGLE - Gut und gerne lernen und lehren" haben Lehrenden der Hochschule Bremerhaven die einzigartige Möglichkeit, kostenlos an hochschuldidaktischen Fortbildungen teilzunehmen. Für den "Basisworkshop Lehre" am Freitag, den 17. September, der sich in erster Linie mit den Grundlagen erfolgreicher Hochschullehre beschäftigt, können sich Interessierte ab sofort anmelden. Der Workshop findet von 9 bis 18 Uhr in Raum S414 (Haus S, An der Karlstadt 8, Bremerhaven) statt.

Im Mittelpunkt des Workshops steht vor allem, dass die Teilnehmer ihre eigene Lehr- und Lernvorstellungen sowie -erfahrungen reflektieren und austauschen, die eigene Rolle im Lehrkontext klären und die Grundlagen der Lernpsychologie kennen lernen. Darüber hinaus wird der Referent Stefan Braun den Lehrenden aufzeigen, Ziele für die zu verbessernde Lehrveranstaltung zu bestimmen, entsprechende Inhalte auszuwählen und die Stoffmenge zu reduzieren, neue Unterrichtsmethoden kennen zu lernen sowie den Transfer methodisch-didaktischer Maßnahmen auf eigene Veranstaltungen vorzubereiten.

Da die Teilnehmerzahl auf 16 pro Workshop begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. September per Email an Nils Paskarbies unter nils.paskarbies@hs-bremerhaven.de notwendig.

Weitere Informationen unter www.guugle.hs-bremerhaven.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht