Erste Fachtagung „Führung und Change Management“ an der Hochschule Bremerhaven

Teilnehmer diskutieren bei der ersten Fachtagung "Führung und Change Management"
Teilnehmer diskutieren bei der ersten Fachtagung "Führung und Change Management"
Quelle: Antje Schimanke

„Bereichernde Beiträge mit vielen Umsetzmöglichkeiten für die Praxis“ – so lautete der eindeutige Tenor bei der ersten Fachtagung „Führung und Change Management“. Gemeinsam hatten alumni bwl e.V. und das Institute for Management and Economics der Hochschule Bremerhaven Interessierte zu einem spannenden Vortrags- und Workshoprogramm eingeladen. Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise bzw. den sich ändernden rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen berichteten vormittags zunächst ehemalige Studierende der Hochschule Bremerhaven über ihre Erfahrungen im Unternehmen zum Thema „Change Management“.

Patricia Ritting-Schneider (Asset Management, Thyssengas GmbH), Andreas Thomas (Leiter der Support and Coordination Unit AstraZeneca GmbH), Björn Herzog (Senior Manager Business Development, Otto International) führten zusammen mit der Keynote zum Thema „Führung und Change Management“ von Prof. Dr. Wolfgang Lukas sehr gut in das Thema ein.

Am Nachmittag konnten die Teilnehmer sich zwischen zwei Workshops entscheiden: „Mitarbeiterführung mit unklaren Rahmenbedingungen“ oder „Gestärkt oder geschwächt aus der Krise?“. Im ersten Workshop wurden dabei praktische Handlungsempfehlungen für Führungskräfte erarbeitet. In dem zweiten Angebt konzentrierten sich die Teilnehmer auf ein Managementmodell, wie insbesondere die Chancen, die Krisen bieten, genutzt werden können. Insgesamt diskutierten die Gruppen sehr zielführend und erarbeiteten konkrete Lösungsempfehlungen.

Zum Ausklang der erfolgreichen ersten Fachtagung zeigte Prof. Dr. Wolfgang Lukas die Räumlichkeiten des Hauses und führte zu einem gemeinsamen Essen. Dabei wurde großes Interesse bekundet, die Fachtagung in einer Reihe mit betriebswirtschaftlichen Themen fortzusetzen.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht