Filmabend an der Hochschule Bremerhaven – Studierende der Digitalen Medien zeigen am 20. Mai ihre Arbeiten

Filmabend Plakat
Filmabend Plakat
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Imagefilme, Dokufilme, Musikvideos und mehr – am Donnerstag, den 20. Mai, wird der Hörsaal zum Kino. Beim „Digitale-Medien-Filmabend“ an der Hochschule Bremerhaven (An der Karlstadt 8) zeigen die Studierenden ihre neuesten und erfolgreichsten Arbeiten auf Großbildleinwand. Die Filme decken ganz unterschiedliche Bereiche der Videoproduktion ab und geben einen spannenden Einblick in Lehrveranstaltungen und Projekte des Studiengangs Digitale Medien. Höhepunkt des Abends ist die Deutschlandpremiere eines Imagefilms über die Hochschule Bremerhaven, der für die EXPO 2010 in Shanghai gedreht wurde. Ab 18 Uhr heißt es in Raum S 207: „Film ab!“. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Der Imagefilm, den eine studentische Projektgruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Holger Rada produziert hat, zeigt Studienalltag und Campusleben an der Hochschule Bremerhaven. In Laboren, Hörsälen und Cafes haben die Studierenden der Digitalen Medien Bilder eingefangen, die den besonderen Charakter der „Hochschule am Meer“ eindrucksvoll transportieren. Seit dem 1. Mai läuft der Film auf der Weltausstellung in Shanghai, bei der sich die Hochschule Bremerhaven zusammen mit anderen wissenschaftlichen Institutionen des Landes Bremen und der Region Nordwest präsentiert.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht