GUUGLE informiert Studierende am Dienstag, 12. Oktober

GUUGLE – hinter diesen sechs Buchstaben steckt ein Programm zur Förderung von Lehren und Lernen an der Hochschule Bremerhaven. Doch wie können sich Studierende aktiv einbringen und welche Möglichkeiten eröffnet GUGGLE den Studierenden? Darüber informiert das Projekt alle Studierenden der Hochschule Bremerhaven am Dienstag, den 12. Oktober. Von 19 bis 20 Uhr lädt GUUGLE in Raum S414 zu einer Informationsveranstaltung ein.

GUUGLE verfolgt das Ziel, die Qualität der Lehre und der Studienbedingungen weiter zu verbessern. So können Studierende beispielsweise ihre eigenen Studienbedingungen optimieren und dafür Credit Points und Teilnahmenachweise erhalten.

Weitere Informationen gibt es unter www.GUUGLE.hs-bremerhaven.de

Zurück zur Übersicht