Kartenvorverkauf für „Ball am Meer der Hochschule Bremerhaven“ gestartet

Plakat Ball am Meer
Plakat Ball am Meer
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Unter dem Motto „Ball am Meer“ dreht sich am Samstag, den 17. April, die Hochschule Bremerhaven wieder im ¾ Takt. Zum Hochschulball in der Stadthalle Bremerhaven laden das studentische Organisationsteam und der Studentenrat alle ein, die das Tanzbein schwingen möchten. Ab 20 Uhr startet die rauschende Ballnacht mit vielen Highlights. Eine verbindliche Kartenvorbestellung sowie Tischreservierungen werden im Allgemeinen Studenten Ausschuss (AStA) der Hochschule Bremerhaven (An der Karlstadt 8, Haus K) oder online unter www.ball-am-meer.de ab sofort entgegen genommen.

Für einen unvergesslichen Abend in schöner Atmosphäre mit unterhaltsamer Tanzmusik sorgt ein buntes Programm. Eine Choreographie, der aus Studierenden verschiedener Studiengänge zusammengesetzten Tanzgruppe, wird den Startschuss für diesen glamourösen Abend geben. Ein kleines Showprogramm und eine Tombola runden das Angebot ab. Ein reichhaltiges Buffet mit kalten und warmen Speisen sowie ein Mitternachtssnack sorgen für das leibliche Wohl. Doch das Wichtigste kommt sicherlich nicht zu kurz: viel Zeit zum Tanzen! Für leidenschaftlichen Tango, eine heiße Rumba oder ein romantischer Wiener Walzer ist gesorgt und zu fortgeschrittener Stunde werden die „klassischen“ Stücke gegen aktuelle Rhythmen getauscht - und spätestens hier sollten dann auch all diejenigen die Tanzfläche stürmen, die sich bis dahin noch nicht bei Walzer oder Foxtrott auf der Tanzfläche getummelt haben.

Eine Ballkarte inkl. Buffet kostet 45 Euro – Studierende zahlen einen ermäßigten Preis von 25 Euro pro Karte. Weitere Informationen sind erhältlich im AStA-Büro bei Jutta Schultz-Bohling, telefonisch unter 0471/4823266 oder auf der Internetseite www.ball-am-meer.de.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht