Kinderbetreuung des „Studienplätzchen e.V.“ lädt zum Tag der offenen Tür

Spielen im Studienplätzchen e.V.
Spielen im Studienplätzchen e.V.
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Finn spielt bereits mit Autos während sein Zwillingsbruder Mattis auf dem Arm von Tagesmutter Andrea Prigge noch etwas verträumt ist. Seit einem Jahr bringt ihre Mutter - Mitarbeiterin der Hochschule Bremerhaven - ihre Sprösslinge zur Betreuung ins Studienplätzchen e.V.. Um auch anderen Eltern und Interessierten einen Einblick in die Kinderbetreuung an der Hochschule Bremerhaven zu geben, lädt der Verein Studienplätzchen e.V. zum Tag der offenen Tür. Am 21. April ist das „Spieleparadies“ von 11 bis 15 Uhr im Raum C20 (Haus C/Eingang vom Hochschulparkplatz an der Columbusstraße in Bremerhaven) für Groß und Klein geöffnet.

Gegründet von Hochschulmitarbeitern und Studierenden der Hochschule Bremerhaven, leistet der Verein Studienplätzchen e.V. einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie an der Hochschule Bremerhaven. Seit dem Start im vergangenen Jahr ist die Nachfrage stetig gestiegen, so dass das Betreuungsangebot derzeit weiter ausgebaut wird. Unterstützung erhält der Verein von der Hochschule selbst, die im April 2008 für ihr Engagement von der berufundfamilie GmbH offiziell mit dem Qualitätssiegel „audit familienfreundliche Hochschule“ zertifiziert worden ist.

Über Spenden, beispielsweise in Form von Spielzeug, freuen sich alle Beteiligten sehr. Weitere Informationen gibt es bei Stefanie Uhe unter 0471/4823-496 oder suhe@hs-bremerhaven.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht