Neuer Kurs im Studium Generale zum Thema „Entrepreneurship“

Auf Grund des großen Interesses an dem Kurs "Unternehmensgründung", hat das studium generale für interessierte Studierende einen neuen Kurs organisiert. Anke Truscheit rückt als Referentin für Entrepreneuship jeweils am Freitag und Samstag, den 11. und 12. sowie 18. und 19. Juni das Thema „Grundlagen, Ideen und Business Models zur Unternehmensgründung“ in den Mittelpunkt. Entstanden ist der Kurs in Kooperation mit BRIDGE (Bremer Hochschul-Initiative zur Förderung von Unternehmerischem Denken, Gründung und Entrepreneurship). Anmeldungen sind ab sofort möglich über das Online-Tool unter www.hs-bremerhaven.de/Studium_Generale.html.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von relevanten Fach- und Gründungswissen und die Anwendung im Rahmen einer Businessplanerstellung. Zentrale Themen sind die Entwicklung, Planung und Evaluation eines Geschäftsmodells, eine Businessplanerstellung, Marktanalyse, Marketingplanung sowie Finanzierungskonzeption und Planrechnungen. Insgesamt umfasst der Kurs 2SWS/3CP. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Zurück zur Übersicht