Premiere - Studierende der Digitalen Medien zeigen „FUSION“

Poster FUSION
Poster FUSION
Quelle: Hochschule Bremerhaven

In der nahen Zukunft wird die Welt von großen Konzernen beherrscht - Menschen entfliehen ihrem emotionslosen Dasein in den Cyberspace! Ein Szenario, das zwei Studierende der Hochschule Bremerhaven in ihrem ersten Film zeigen. Mit „FUSION“ entführen Eugen Baitinger und Falk Boje die Zuschauer in eine beklemmende Zukunftsvision. Am Sonntag, den 17. Oktober präsentieren die Absolventen des Studiengangs Digitale Medien ihr Erstlingswerk im Ocean Cinema des Deutschen Auswandererhauses Bremerhaven. Um 19.30 Uhr startet die Premiere des Science Fiction Kurzfilm rund um die Thematik des Cyberpunks.

Nach sechsmonatiger harter Arbeit vom Script, über die Dreharbeiten, bis zur Postproduktion präsentiert die zweiköpfige Crew ihr Graduierungswerk zur Erlangung des „Bachelor of Science“ an der Hochschule Bremerhaven. „FUSION“ illustriert die Theorie des Science Fiction Subgenres Cyberpunk und veranschaulicht, die während des Studiums der „Digitalen Medien“ erlernten Fähigkeiten des Duos, in einem einzigen Projekt auf höchstem Niveau.

Einen ersten Geschmack auf den Film macht der Trailer unter vimeo.com/14927002

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht