Prof. Dammer referiert beim „2. APOLLON Symposium der Gesundheitswirtschaft“

Prof. Dr. Rainer Dammer
Prof. Dr. Rainer Dammer
Quelle: Hochschule Bremerhaven

„Technik um jeden Preis? – Gesundheitsökonomische Überlegungen als Element medizintechnischer Neuentwicklungen“ - zu diesem Thema leitet Prof. Dr.-Ing. Rainer Dammer einen Workshop beim 2. APOLLON Symposium, das die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft am 29. Oktober im World Trade Center Bremen veranstaltet.

Nach wie vor erzeugen die Rahmenbedingungen für die Gesundheitswirtschaft einen erheblichen Veränderungs- und Anpassungsdruck, dem sich die Akteure gleichermaßen stellen müssen. Das 2. APOLLON Symposium geht diese Herausforderung aktiv an, indem es Austausch und Vernetzung der Beteiligten als wichtige Erfolgsfaktoren künftigen wirtschaftlichen Wirkens fokussiert.

In Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion wird zu zentralen und aktuellen Themen der Gesundheitswirtschaft wissenschaftlich Stellung bezogen. Dabei wird der Austausch mit Vertretern der Unternehmenspraxis als ebenso wichtiges Kommunikationsziel gesehen wie die Einbeziehung von Verbänden und politischen Verantwortungsträgern.

Weitere Informationen unter www.apollon-hochschule.de/symposium

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht