Studie zu Social Media im Kundenservice: Befragung in der Call Center Branche an der Hochschule Bremerhaven gestartet

Social Media ist ein Thema von höchster Bedeutung für Call Center und Inhouse Service Center. In kurzer Zeit hat sich das Kommunikationsverhalten der Gesellschaft grundlegend verändert und gerade Callcenter müssen jetzt entscheiden, wie sie sich diesen Veränderungen anpassen. In Kooperation mit dem Labor Marketing und Multimedia der Hochschule Bremerhaven hat die Leiterin des Weiterbildungsstudiums Communication Center Management, Prof. Dr. Heike Simmet, zu der Thematik „Social Media im Kundenservice“ jetzt eine Befragung gestartet.

Vielfach wird den deutschen Call Centern vorgeworfen, ihnen fehle die Internet-Intelligenz. Deshalb ist das Ziel des Online-Fragebogens, den momentanen Nutzungsstand von Social Media in Call Centern bzw. Service Centern zu messen. In insgesamt zwölf Fragen und einigen Unternehmensangaben können Entscheidungsträger der Call Center Branche in ca. 5 bis 10 Minuten einen wichtigen Beitrag zur Erweiterung des Wissenstands in der Call Center Branche leisten. Die Befragung ist erreichbar unter: www.surveymonkey.com/s/JXTHQTZ

Auf Wunsch können Sie die Ergebnisse der Studie erhalten und sich so einen Überblick bezüglich Social Media in der Branche verschaffen. Für weitere Informationen siehe www.ccm-studium.de.

Zurück zur Übersicht