Studierende der Hochschule Bremerhaven entwickeln Social Media Konzepte für Havenwelten

Marieke Sander und Insa Gerjets zusammen mit der Marketingprofessorin Heike Simmet und Studierenden des Studiengangs International Cruise Industry Management/Cruise Industry Management (ICIM/CIM) bei einem der Besuche im Klimahaus
Marieke Sander und Insa Gerjets zusammen mit der Marketingprofessorin Heike Simmet und Studierenden des Studiengangs International Cruise Industry Management/Cruise Industry Management (ICIM/CIM) bei einem der Besuche im Klimahaus
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Klimahaus, Mediterraneo und Zoo am Meer – die Havenwelten nahmen Studierende der Hochschule Bremerhaven in diesem Semester genauer vor die Linse. Im Rahmen der Veranstaltung „Marketing Communication“ entwickelten die Bachelorstudierenden des Studiengangs Cruise Industry Management konkrete und praktisch umsetzbare Social Media Konzepte für die Attraktionen der Stadtmitte. So entstanden unter anderem Podcasts für den Zoo am Meer und das Mediterraneo.

Unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Simmet bearbeiteten die studentischen Teams die Aufgabe „Nutzung von Social Media in den Havenwelten von Bremerhaven". Dabei entstanden Social Media Konzepte für das Klimahaus, das Auswandererhaus, den Zoo am Meer und das Boardinghouse Im Jaich entstanden. Neben der Nutzung von You Tube als Marketing-Instrument zeigten die Studierenden auch praktische Möglichkeiten für die Nutzung von Twitter und Facebook auf. Darüber hinaus wurden Ansätze des Search Engine Optimization (SEO) erarbeitet. Flankiert wurde das Projekt durch Exkursionen und Gastvorträge von Referenten aus der Tourismusbranche.

„Mit diesem Lehransatz setzt das Labor Marketing und Multimedia (MuM) an der Hochschule Bremerhaven auf eine moderne, zeitgemäße Form der interaktiven Lehre, die stark outputorientiert ausgestaltet ist“, so Prof. Simmet. Eine wesentliche Komponente dieses Lehrkonzeptes sei, dass Studierende die praktischen Umsetzungsbeispiele und die Schwerpunktbildungen im Projektteam selbst bestimmen könnten. Die Aufgabe der Dozentin besteht hingegen in der Rolle eines begleitenden Coachings des Selbstlern- und Selbsterfahrungsprozesses der Studierenden. Damit werden die heute dringend erforderlichen sozialen Kompetenzen wie Selbstbestimmung, Teambildung und Eigeninitiative gefördert.

Die Podcasts sind zu sehen unter:
www.youtube.com/watch?v=g725CHAeHjQ
www.youtube.com/watch?v=RDI48U1ITOg

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht