Studierende der Hochschule Bremerhaven träumen mit Seestadtbürgern weiter: am Dienstag, 22. Juni

„Mein Traum für Bremerhaven“ geht in die zweite Runde. Am Dienstag, den 22. Juni, lädt die Projektgruppe, Studierende des Studiengangs Cruise Industry Management der Hochschule Bremerhaven, zu einem Folgetreffen ein. Ab 18 Uhr stehen in der Alten Mensa (Haus K, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) Fragen im Mittelpunkt wie: Was ist seit der Open-Space-Konferenz passiert? Welche Ideen und Träume bewegen einen und welche Hindernisse gilt es noch zu überwinden?

Zweck des Folgetreffens ist es in erster Linie, den gemeinsamen Austausch fortzuführen. Willkommen sind daher die Teilnehmer der Open-Space-Veranstaltung ebenso wie diejenigen, die sich für die Idee interessieren und Anfang Mai nicht dabei sein konnten. Unabhängig von der vorangegangenen Veranstaltung bieten die Studierenden der Hochschule Bremerhaven einen Raum für einen erneuten bzw. vertieften Ideenaustausch und für die Weiterentwicklung der Träume. Denn die Antworten auf die vielen Fragen liegen nicht bei der Projektgruppe, sondern bei jedem Teilnehmer.

Genauere Informationen über Mein Traum für Bremerhaven gibt es unter www.mein-traum-fuer-bremerhaven.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht