Gesundes Frühstück für Studierende am 7. Juli

Plakat Gesundes Frühstück
Plakat Gesundes Frühstück
Quelle: Hochschule Bremerhaven und Techniker Krankenkasse

Es gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages: das Frühstück. Doch nicht alles, was morgens einen knurrenden Magen besänftigt, ist auch gesund. Wie essenstechnisch der optimale Tag beginnt, zeigen das International Office der Hochschule Bremerhaven und die Techniker Krankenkasse am Donnerstag, den 7. Juli. Gemeinsam laden sie von 8.30 bis 13 Uhr alle Studierenden der Hochschule Bremerhaven zu einem gesunden Frühstück ins Foyer des Hauses K ein.

In erster Linie wollen die Organisatoren - Patricia Gebhardt vom International Office der Hochschule Bremerhaven und Carl-Thomas Hinrichs von der Techniker Krankenkasse - mit dem Frühstück vor allem den ausländischen Studierenden die deutsche Frühstückskultur näherbringen. Doch Brötchen mit Aufschnitt oder Aufstrich, Müsli, Kaffee und Tee sowie ein reichhaltiges Angebot an frischem Obst werden selbstverständlich allen Studierenden angeboten.

Am Rande des gesunden Buffets steht Hinrichs zudem für Fragen rund um Gesundheits- und Krankenversicherungsfragen zur Verfügung. Ebenso besteht vor Ort die Möglichkeit, das Hein Mück-Projekt der Hochschule zu unterstützen.

Für Studierende ist die Teilnahme dank der Unterstützung durch die Techniker Krankenkasse kostenlos - alles was die Studierenden mitbringen müssen, ist gute Laune und Hunger.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht