Klima erleben – Workshops für Oberstufenschüler an der Hochschule Bremerhaven

Plakat "Klima erleben"
Plakat "Klima erleben"
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Ob Erdbeben oder Tsunami in Japan, schwere Unwetter in Brasilien oder Waldbrände in Russland, Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen beeinflussen - bewusst oder unbewusst – unser aller alltägliches Leben. Unter dem Motto „Klima erleben“ rückt die Hochschule Bremerhaven im Rahmen des ersten Bremerhavener Wissenschaftsfestivals „Frischer Wind“ am Samstag, den 7. Mai, die Thematik in das Bewusstsein von Oberstufenschülern. In sechs verschiedenen Workshops haben 15- bis 19-Jährigen von 9 Uhr bis 15 Uhr die Möglichkeit, sich intensiv mit Energie, Klimaerwärmung, regenerativer Ressourcennutzung, Energiepolitik und Mediennutzung auseinanderzusetzen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter presse@hs-bremerhaven.de Für die Verpflegung wird ein Kostenbeitrag von 7 Euro erhoben.

Los geht es am Samstag um 9 Uhr im großen Hörsaal der Hochschule Bremerhaven mit einer gemeinsamen Begrüßung. Dank der finanziellen Unterstützung der swb AG stehen anschließend sechs Workshops auf dem Programm: „Windenergie im Selbstversuch“, „Dein Computerspiel fürs Klima“, „Energie im Alltag: sparen, berechnen, Zukunft Solartechnik testen“, „Wie wird ein Film zum Klima gedreht?“, „Einfach nur Strom? Gesetze und Regelungen zum Thema elektrische Energie“ sowie „Umweltkonferenzen und Scheinalternativen, Partizipation und Lebensstile – die vielen Gesichter der Klimapolitik“. In dem vorab gewählten Workshop erwartet die Schüler intensive Projektarbeit mit Wissenschaftlern und Branchenvertretern, und ein Mittagessen mit umfangreichen Klimadiskussionen.

Roland Kanwicher, Moderator der „Bremen4 Morningshow“, führt ab 15.30 Uhr auf der Bühne des Wissenschaftsfestivals „Frischer Wind“ am Hans-Scharoun-Platz vor dem Deutschen Schiffahrtsmuseum durch eine kurze Abschlusspräsentation der Schüler. Hier zeigen die Teilnehmer der interessierten Öffentlichkeit, was sie tagsüber erarbeitet haben.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter presse@hs-bremerhaven.de. Kosten 7 Euro für Verpflegung. Weitere Informationen zu den Workshopinhalten und zur Anmeldung unter: www.hs-bremerhaven.de/Klima_erleben_-_Workshops_fuer_Oberstufenschueler.html

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht