Schüler gründen ROBOTIK-Gruppe an der Hochschule Bremerhaven

Auf Initaitve dieser Schüler gründet sich erstmals eine Schüler - Robotik - Gruppe an der Hochschule Bremerhaven
Auf Initaitve dieser Schüler gründet sich erstmals eine Schüler - Robotik - Gruppe an der Hochschule Bremerhaven
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Tüfteln, Schrauben und sich mit anderen messen – diesen Wunsch richtete eine Schülergruppe nach dem ersten ROBOBarCamp 2010 an die Mitarbeiter der Hochschule Bremerhaven. Jetzt gründet sich aus der Initiative erstmals eine Schüler-Robotik-Arbeitsgruppe. Jugendliche ab der 9. Klasse haben ab sofort die Möglichkeit, tiefer in Bausätze, Sensoren und Microcontroller einzudringen und selbstgestellte Probleme konkret zu lösen. Das Gründungstreffen findet am Donnerstag, den 24. Februar, von 15 bis 17 Uhr statt. Im Raum M2060 (An der Karlstadt 8 in Bremerhaven) sind Interessierte Jugendliche herzlich Willkommen.

Alle zwei Wochen werden sich die Teilnehmer der Arbeitsgruppe an der Hochschule Bremerhaven treffen. Ihr erklärtes Ziel: an einem Wettbewerb teilnehmen oder sogar selber einen ausrichten. Doch bis dahin heißt es, Köpfe rauchen lassen, selbst bauen und programmieren. Unterstützt und begleitet werden die Jugendlichen von Professoren, Mitarbeitern und Studierenden der Hochschule Bremerhaven.

„Wir freuen uns über Jeden, der sich der Gruppe anschließen möchte – vor allem Mädchen inspirieren die Arbeit einer kreativen Tüftlergruppe“, so Stefanie Uhe, Mitarbeiterin des Projektes „Früh übt sich – Schülerinnen und Schüler auf experimentellen Spuren des Studiums“. Durch das ROBOBarcamp 2010, das die Hochschule Bremerhaven im Rahmen des vom Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft und die Heinz Nixdorf Stiftung ausgezeichneten Projektes erstmals durchführte, entstand der Wunsch einiger Jugendlicher, sich mit dem spannenden Themenfeld der Robotik weiter zu beschäftigen. Diese Eigeninitiative hat die Hochschule Bremerhaven gerne aufgegriffen und betreut ab sofort die Projektgruppe. Informationen und weitere Termine, um zur Gruppe unverbindlich hinzuzukommen, gibt es bei Stefanie Uhe unter 0471 4823 496 oder suhe@hs-bremerhaven.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht