Studierende feiern im Nordsee Hotel am Freitag, 1. April

Plakat Hochschulparty
Plakat Hochschulparty
Quelle: One Three Three

Mit einer Party hauchen Studierende der Hochschule Bremerhaven dem ehemaligen Nordsee Hotel musikalisches Leben ein. Am Freitag, den 1. April, übernimmt die Gruppe „One Three Three“ am Theodor-Heuss-Platz die Abendgestaltung. In Kooperation mit dem Stadttheater Bremerhaven bieten die Studierenden der Hochschule Bremerhaven ab 21 Uhr ein eigenes Konzept, eine eigene Licht Show sowie eigene DJ’s. Moderne elektronsiche Musik kombiniert mit Visual DJ-Elementen versprechen den Partyhungrigen einen außergewöhnlichen Abend. Als Special Guest hat das Künstler Duo Hein & Mück einen Gastauftritt.

Dabei passt die Party wieder exakt in das Konzept von “One Three Three”. Niklas Piatkowski, Simon Niedermann, Damian Belter, Heiko Löhr, Sebastian Öttinger, Sarah Zwicker, Kristoffer Görg, Lewin Probst und Sebastian Menzel wollen als Teil der Gruppe wieder etwas neues in die Stadt zu bringen und somit auch das Image voranzutreiben. Auf die Studierenden der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Cruise Industry Management und Maritime Technologien hatte sich das Stadttheater gewandt, um im Rahmen des 10-tägigen BALLROOM BLITZ ein weiteres außergewöhnliches Abendprogramm anzubieten.

Die Projekte von “One Three Three” bringen seit November sehr viel Aktivität und Neues nach Bremerhaven. Genau das ist auch das Ziel der Gruppe:. Projekte starten und die Stadt mit Leben füllen.Da kommt eine Party gerade recht, die komplett von One Three Three gestaltet wird.

Mehr Infos unter www.onethreethree.de

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht