„Anleitung zum Gipfelsturm“: Christine Wolff gibt Studentinnen Tipps für den Karriereweg

Laut Financial Times Deutschland zählt Christine Wolff zu den Top 101 Frauen der deutschen Wirtschaft. Jetzt gibt sie im studium generale-Kurs „Frauen an die Spitze! Anleitung zum Gipfelsturm“ Studentinnen der Hochschule Bremerhaven eine Anleitung für den Weg nach oben, mit Tipps und Tricks für den Karrieredschungel. Am Samstag und Sonntag, den 12. und 13. Mai, legt die Referentin vor allem Schwerpunkte auf die Bereiche Bewerbungsprozess, Gehaltsverhandlung, Verhalten in Besprechungen und Networking. Samstags findet der Kurs von 9 bis 17 Uhr, sonntags von 9 bis 14 Uhr statt.

Christine Wolff war zuletzt Geschäftsführerin für die Region Europe & Middle East der URS Corporation, einem US-amerikanischen Ingenieurdienstleister, mit 50.000 Mitarbeitern weltweit. Dort war sie verantwortlich für das operative Geschäft in 15 Ländern mit insgesamt 2.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von US $ 300 Mio. p.a. Sie begann ihre Karriere in Australien, wo sie als Geologin in der Rohstoffsuche nach Chrom, Gold und Diamanten beschäftigt war. Nach 7 Jahren in Australien und im Südpazifik zog sie zurück nach Deutschland. Frau Wolff übernahm 1996 die Geschäftsführung von WCI (heute URS).

Der Kurs richtet sich an Frauen ab dem 6. Bachelosemester und Masterstudentinnen. Anmeldung und weitere Informationen unter sgis.hs-bremerhaven.de

Zurück zur Übersicht