International Office informiert Kurzentschlossene am Mittwoch, den 6. Juni

Wer kurzfristig noch ein Semester ist Ausland möchte, kann sich am Mittwoch, den 6. Juni, umfassend darüber informieren. Für Studierende der Hochschule Bremerhaven gibt das International Office von 11 bis 13 Uhr in Raum K202 einen Überblick über Reststipendien für Kurzentschlossene Studierende im Rahmen des PROMOS 2012 und ERASMUS Programms im Wintersemester 2012/2013.

Aleksandra Rupietta, Leiterin des International Office, informiert zudem auch Interessierte, die ihr Auslandssemester langfristiger vorbereiten und gibt Tipps rund um die Organisation.

Einen besonderen Fokus legt die Informationsveranstaltung auf Australien und Neuseeland. Silke Henke, Institut Ranke-Heinemann Studienstiftung Australisch-Neuseeländischer Hochschulverbund, ist ab 12 Uhr zu Gast und berichtet über die Besonderheiten bei einem Studium auf der anderen Seite der Welt.

Zurück zur Übersicht