„Distanzhandel in der Logistik“

TWLogistik 2013 Tagung und Kongress am 14. und 15. November

Über die neuen Herausforderungen des eCommerce diskutieren Experten der Logistikbranche gemeinsam mit Studierenden in diesem Jahr bei der TWLogistik. Am Donnerstag und Freitag, den 14. und 15. November, lädt der Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen e.V. (VdWT) zur traditionellen Tagung und Kongress ein. Unter dem Thema "Distanzhandel in der Logistik - die neuen Herausforderungen des eCommerce" steht die zweitägige Veranstaltung im Veranstaltungsraum der Hochschule Bremerhaven (Haus T, Erdgeschoss, An der Karlstadt 8 in Bremerhaven).

Zum Auftakt geht es zunächst einmal zu einer Besichtigung des JadeWeserPorts. Startpunkt der Exkursion ist am Donnerstag, den 14. November, um 13 Uhr an der Rückseite von Haus Z der Hochschule Bremerhaven an der Fährstraße. Beim Get-together ab 19.30 Uhr können die neuen Eindrücke ausgetauscht werden. Zudem finden Jubilarsehrungen in der Alten Mensa der Hochschule Bremerhaven (Haus K, An der Karlsburg 8 in Bremerhaven) statt.

Am Freitag, den 15. November, beginnt die Tagung um 9 Uhr mit einer Begrüßung durch den Vorstand des VdWT e.V. im Veranstaltungsraum in Haus T. Anschließend führt Bernd Kratz, Managing Director der EMA GmbH, mit seinem Vortrag "Der eCommerce erobert mit rasanter Geschwindigkeit den Handel - aktuelle Situation, zukünftige Entwicklungen und Herausforderung für die Logistik" in die Thematik ein. Um 10 Uhr geht es weiter mit "Dynamic des eCommerce - von Null auf 1 Milliarde in 5 Jahren" (Referent: Dr. Christoph Stark, MyBrands Zalando Verwaltungs GmbH, Leiter Logistik).

Nach einer kurzen Kaffeepause stellt Patrick Mense, Mitglied der Geschäftsführung Loxxess, ein Beispiel der Übernahme des kompletten logistischen Fullfillments für ein Unternehmen des eCommerce durch einen Kontrakt-Logistiker vor. Weiter geht es um 12 Uhr mit einem Vortrag von Dr. Christian Wurll, CTO der Grenzebach Automation General Industrie, zum "Margenverfall und demographische Entwicklung fordern einen höheren Automatisierungsgrad und ergonomische Arbeitsplätze in den "Paketfabriken".

Nach der Mittagspause nimmt Dieter Urbanke, Vorsitzender der Geschäftsführung / CEO der Hermes Fulfilment GmbH, ab 13.45 Uhr das "Retourenhandling bei immer kürzer werdenden Angebotszyklen" in seinen Fokus. "Neue Geschäftsmodelle im eCommerce: "Re-Commerce"" stellt Oliver Dahms, Geschäftsführer Momox GmbH, im Anschluss vor. Zum Abschluss referiert Bernd Krause, Deutsche Post AG ab 15 Uhr über "Fulfillment im E-Commerce - Herausforderung für das operative Personal und deren Führungskräfte". Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutieren alle Referenten mit dem Publikum über ihre Impulse. Moderiert wird die Tagung von Karl-Gerhard Asmus, ADDCON Unternehmens- und Personalberatung GmbH.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.vdwt.de/twl2013/index.html. Der Eintritt kostet 200 Euro, Studierende zahlen 30 Euro. Für VdWT Mitglieder ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen unter www.vdwt.de

 

 

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht