Workshops für ein erfolgreiches Studium

Flyer des Studentenwerk Bremens
Flyer des Studentenwerk Bremens
Quelle: Studentenwerk

Prüfungsangst? Redeangst? Chaos auf dem Schreibtisch? Mit gezielten Workshops bietet die Psychologisch-Therapeutische Beratungsstelle (ptb) des Studentenwerks Bremen Studierenden der Hochschule Bremerhaven auch im Sommersemester wieder Kurse an, um das Studium erfolgreich zu meistern. Informationen und Anmeldungen zu den Workshops gibt es im Sekretariat der ptb telefonisch unter 0421/2201-11310 oder unter www.stw-bremen.de

Wie mit Herzrasen, schwitzenden Hände und Gedächtnislücken bei Prüfungen umgegangen werden kann, zeigt Elisabeth Medicus-Rickers amm Freitag, den 31. Mai und Samstag, den 1. Juni. Im Workshop „Prüfungsangst“ lernen die Teilnehmer in der Zeit von 9 bis 16 Uhr ihre eigenen Ängste verstehen und die Prüfungsanforderungen selbstbewusst zu meistern. „Gelassen und selbstbewusst präsentieren – Redeangst bewältigen“ lautet der Titel des zweitägigen Seminars am Donnerstag, den 6. Juni und Freitag, den 7. Juni. Jeweils von 9 bis 16 Uhr zeigt Doris Moormann Möglichkeiten, wie zukünftig gelassener und selbstbewusster mit angstauslösenden Redesituationen umgegangen werden kann.

Weitere Gruppenangebote zur Arbeitsstrukturierung, zum Aufmerksamkeitsdefizit sowie zur Unterstützung für Studierende mit psychischen Erkrankungen werden wöchentlich angeboten. Für die Teilnahme ist ein Vorgespräch erforderlich. Aller Termine sind für die Studierenden der Hochschule Bremerhaven kostenfrei. Informationen zu den Terminen und Inhalten sowie die Anmeldungen zu den Workshops gibt es im Sekretariat der ptb telefonisch unter 0421/2201-11310 oder unter www.stw-bremen.de

Zurück zur Übersicht