Alles nano? Nanotechnologie in Wissenschaft und Technik

Plakat
Plakat
Quelle: Fachbereich 1

Viertes Fachbereichskolloquium am Dienstag, den 16. Januar

Unter dem Motto: "Alles nano? Nanotechnologie in Wissenschaft und Technik"steht das vierte Fachbereichskolloquium. Prof. Dr. Benedikt Klobes von den Studiengängen Nachhaltige Energie- und Umwelttechnologien (NEU) und Process Engineering and Energy Technology (PEET) zeigt am  Dienstag, den 16. Januar, worin die Faszination und Problemstellungen in dieser Thematik liegen. Im Rahmen des Fachbereichskolloquiums sollen von 18 bis 20 Uhr im Haus T der Hochschule Bremerhaven (Hörsaal T 0002) nanoskalige Strukturen wie kleine Partikel oder auch Verbünde aus solchen Teilchen in ihrem technischen und wissenschaftlichen Kontext näher beleuchtet werden.

Die Fachbereichskolloquien finden während der Semesterzeit regelmäßig statt und sollen Studierende, Kolleginnen und Kollegen der Hochschule, aber auch Interessierte aus Wirtschaft und Wissenschaft aus der Region ansprechen, sich über spezielle Themen zu informieren und sich mit Fachleuten darüber auszutauschen. Nach dem Fachvortrag bleibt Zeit zur Diskussion und zum Kennenlernen.

Am Dienstag´, den 20. März heißt es beim nächsten Fachbereichskolloquium "Können Algen unsere Zukunft sein? Hoffnungsträger für die Energiegewinnung". Prof. Dr. Imke Lang vom Studiengang Biotechnologie der Marinen Ressourcen referiert dazu in Haus T (Hörsaal T 0002) von 18 bis 20 Uhr.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht