Die Hochschule Bremerhaven trauert um Prof. Heike Simmet

In stillem Gedenken
In stillem Gedenken
Quelle: Tim Reckmann / pixelio.de

Sie verstarb im Alter von 57 Jahren.

Nach langer, schwerer Krankheit ist Frau Professorin Dr. Heike Simmet am letzten Samstag verstorben.
Mit ihr verliert die Hochschule Bremerhaven eine geschätzte Kollegin und eine engagierte Hochschullehrerin.

Frau Professorin Simmet ist im Juni 1997 als Professorin für das Fachgebiet Marketing an die Hochschule Bremerhaven berufen worden und baute als damalige Fachbereichs­sprecherin maßgeblich den damals neuen Studiengang Betriebswirtschaftslehre auf. In der Lehre vertrat sie studiengangsübergreifend die Gebiete Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing und erlang durch zahlreiche Studien- und Forschungsprojekte sowie Vorträge und Publikationen einen hohen Bekannheitsgrad auch über die Hochschulwelt hinaus. Sie leitete das Labor Marketing und Multimedia und beteiligte sich aktiv an der Selbstverwaltung der Hochschule durch ihre Mitwirkung in zahlreichen Gremien. Als Mitinitiatorin des berufsbegleitenden zertifizierten Weiterbildungskurses Communication Center Management trug sie zur Etablierung der Hochschule als Weiterbildungspartner der regionalen Wirtschaft bei.

Die Hochschule würdigt ihre vielfältigen Verdienste und wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Prof. Dr. Heike Simmet
Prof. Dr. Heike Simmet
Quelle: Antje Schimanke

Zurück zur Übersicht