Endlich fertig!

Zeugnissübergabe an einen Absolventen
Zeugnissübergabe an einen Absolventen
Quelle: Franziska Kernchen

120 Absolventinnen und Absolventen nahmen ihr Zeugnis an der Hochschule Bremerhaven in Empfang

"Das Wissen, was ihr hier an der Hochschule Bremerhaven erworben und vertieft habt, könnt ihr nun mit euch nehmen, um die Welt nach euren Vorstellungen zu gestalten", gratulierte der erste Vorsitzende des Studierendenausschusses, Kai Stefan Arnold den Absolventinnen und Absolventen. Im Veranstaltungssaal der Hochschule Bremerhaven bekamen diese ihre Zeugnisse überreicht und feierten ihren erfolgreichen Studienabschluss. Das Gelände der Hochschule ist gefüllt mit glücklich strahlenden Absolventinnen und Absolventen, gekleidet in dunklen Talaren und Doktorhüten.

Insgesamt 120 ehemalige Studentinnen und Studenten nahmen ihr Zeugnis persönlich entgegen. Sie haben ihren Bachelor oder ihren Master in den Fachbereichen Technologie sowie Management und Informationssystem erfolgreich bestanden. Begleitet von ihren Familien wurden sie von den Dekanen ihres Fachbereiches, dem 1. Vorsitzenden des Allgemeinen Studierenden Ausschusses, dem Vorstandsmitglied des Vereins zur Förderung Prof. Dr. Ulrich Sander der Hochschule Bremerhaven und dem Rektor Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff mit freundlichen Abschiedsworten bedacht.

"Sie sind neue Menschen geworden, haben große Entwicklungen gemacht und sind nun bestens darauf vorbereitet, eigenständig in der Gesellschaft zu bestehen", so die Dekanin des Fachbereiches Technik, Prof. Dr. rer. nat. Katharina Theis-Bröhl. Auch der Dekan des zweiten Fachbereiches, Prof. Dr. Dr. Alexis Papathanassis bekundete: " Wir sind sehr stolz auch euch. Und nicht nur ihr habt von uns gelernt, auch ihr habt uns Dinge gelehrt, die man so nicht in Büchern lernen kann." Nun werden die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen ihre eigenen Wege gehen und ihren Platz in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft finden. Auch der Rektor der Hochschule Bremerhaven ist sichtlich stolz auf seine nun ehemaligen Studierenden: "Es ist mir eine Freude und Ehre, Sie durch das Studium begleitet zu haben und heute Abend nun in einen neuen Lebensabschnitt aufbrechen zu sehen." Bei einem anschließenden Glas Sekt ließen die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Gästen die feierliche Veranstaltung ausklingen.

Text: Franziska Kernchen

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht