Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens erhält den Teaching Award

Prof. Dr. Karin Vosseberg (rechts) überreicht zussammen mit Mathias Heintel (links) Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens den Teaching Award
Prof. Dr. Karin Vosseberg (rechts) überreicht zussammen mit Mathias Heintel (links) Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens den Teaching Award
Quelle: Felix Dibbern

Hochschulprofessor im Rahmen der Absolventenfeier mit der Auszeichnung für exzellente Lehre geehrt

"Herr Professor Arens ist der motivierteste Professor den ich bisher an der Hochschule Bremerhaven als Dozent erleben durfte", so wird der diesjährige Preisträger für besonders innovatives und exzellentes Lehren von seinen Studierenden beschrieben. Der Professor des Bachelorstudiengangs Transportwesen/Logistik und der Masterstudiengänge Integrated Safety and Security Management sowie Logistics Engineering and Management zeichnet sich durch sein besonders Praxis bezogenes Lehrkonzept aus.

Seit 2014 lehrt Prof. Arens Themen wie Sicherheitstechnik, Sicherheitsmanagement und seit 2016 auch Arbeitssicherheit. Die Studierenden loben die Lehrveranstaltungen ihres Professors als gut verständlich und besonders innovativ. So heißt es von Seiten der Studierenden in der Laudatio, Prof. Arens ließe einen die Inhalte nicht nur auswendig lernen, sondern er verinnerliche sie ihnen. "Grundsätzlich verfolge ich das Ziel, die Studierenden für den zu bearbeitenden Stoff zu begeistern", sagt der Professor selbst über sein Konzept. Prof. Arens betont immer wieder, dass er versuche durch Interaktion mit den Studierenden jede Lehrveranstaltung zu einem möglichst interessanten Lehrgespräch zu machen.

"Der Teaching Award hat für mich eine ganz besondere Bedeutung, da er mich bestätigt, dass ich mit meinen Bemühungen um eine anwendungs- und praxisorientierte Lehre auf dem richtigen Weg bin", so der Professor über die Auszeichnung. Gleichzeitig sei der Teaching Award aber auch ein Ansporn in seinem Bestreben, um bei der ständigen Verbesserung seiner Lehrveranstaltungen nicht nachzulassen. Das mit der Auszeichnung verbundene Geld, welches vom Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven e. V. bereitgestellt wird, möchte der Professor gerne in die Umgestaltung des Gefahrengutlabors investieren, da er noch einige Exponate und Modelle für die Umgestaltung benötige.

"Die Jury hat ihre Entscheidung zugunsten von Prof. Arens getroffen, weil er besonders engagiert und motiviert zu Werke geht", so Prof. Dr. Karin Vosseberg, Konrektorin der Hochschule Bremerhaven, über die Entscheidung der Jury. In ihrer Rede zur Verleihung hebt Prof. Vosseberg die besonders löblichen Referenzschreiben der Studierenden hervor, in denen sie den Aspekt der besonders angenehmen Lehrveranstaltungen für die Studierenden forciert.

Zugehörige Dokumente

  • Felix DibbernProf. Dr. Karin Vosseberg (rechts) überreicht zussammen mit Mathias Heintel (links) Prof. Dr.-Ing. Uwe Arens den Teaching Award

    JPG2.3 MB

Zurück zur Übersicht