Spende für Sonnenblume e.V.

Spenden werden an Sonnenblume e.V. übergeben
Spenden werden an Sonnenblume e.V. übergeben
Quelle: Hochschule Bremerhaven

Mitarbeiterinnen sammeln Altkleider und Spielzeug für Kinderprojekt

Mehr als 50 Kartons und Tüten mit Kinderbekleidung, Büchern, Spielzeug und vieles weitere kamen für die Kleiderbörse des Sonnenblumen e.V. zusammen. Nach einem internen Aufruf sammelten die Mitarbeiterinnen der Hochschule Bremerhaven Maren Mahnken, Julia Gahl und Susanne Lehmann im Dezember die Spenden für den Verein. Der Leherheider Verein betreut täglich bis zu 70 Kinder und finanziert sich mit den Erlösen der Kleiderbörse. Ein Großteil des Geldes fließt in die benachbarte "Kinderwohnung", wo die Kinder ein warmes Essen bekommen und Platz zum Spielen und Lernen haben.

Bereits seit mehr als zehn Jahren sammelt Mahnken für den Kinderverein und hilft ehrenamtlich aus. Die Aktion soll auch außerhalb der Feiertage fortgeführt werden: Die Sonnenblumenkinder freuen sich ganzjährig über überflüssig gewordene Kinder- und Erwachsenenbekleidung sowie Überbleibsel vom Dachboden. Sachspenden können im Vorraum im Studienplätzchen in Gebäude C der Hochschule abgegeben werden.

Zugehörige Dokumente

Zurück zur Übersicht