Absolventenbefragung

Zusammen mit dem Institut für angewandte Statistik (ISTAT) führt die Hochschule Bremerhaven jedes Jahr eine Absolventenbefragungen durch. Diese dient als Grundlage für die systematische Betrachtung von Erfahrungen und Bedürfnissen der Absolventen beim Übergang von der Hochschule in den Arbeitsmarkt.

Nicht erst seit der Auszeichnung durch den Stifterverband im Wettbewerb 'Exzellente Lehre' ist das Feedback unserer Absolventinnen und Absolventen für die Hochschule Bremerhaven eine sehr wichtige Quelle, um die Studiengänge und das Angebot für die Studierenden noch weiter zu verbessern.

Bereits seit dem Abschlussjahrgang 2005/06 bitten wir Absolventen um eine Beurteilung ihres Studiums und befragen sie zu ihrem beruflichen Werdegang.

Um die Ergebnisse auch in der zeitlichen Entwicklung analysieren zu können, werden die Absolventinnen und Absolventen jeweils 1,5 bis 2,5 Jahre nach ihrem jeweiligen Studienabschluss befragt. Die Befragungsphase erfolgt jeweils in den Wintersemestern.

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten von uns per Post oder E-mail Zugangsdaten zum Online-Fragebogen, welcher unter folgendem Link erreicht wird:

https://survey.institut-istat.com/projects/bremerhaven_hs/

Für die Beantwortung des Fragebogens werden ca. 40 Minuten veranschlagt. Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Erhebung freiwillig und erfolgt unter Wahrung des Datenschutzes.

In den ersten Befragungen hatten wir immer sehr gute Antwortquoten von über 50%. Durch diese gute Resonanz können wir aussagekräftige Schlüsse aus den Untersuchungen ziehen. 

Gerade für das Projekt Datenanalyse & Qualitätskreislauf sind die dadurch gewonnenen Daten von sehr großem Interesse, da wir nur durch diese Informationen einen genaueren Blick auf unsere Studiengänge werfen können!

Den Absolventinnen und Absolventen, die bereits an den Befragungen teilgenommen haben, danken wir sehr herzlich für den Einsatz, den sie für die Hochschule erbracht haben.
Jeder ausgefüllte Fragebogen zählt!